ÖBB Shuttledienst

Bei Einsätzen im Gleisbereich der ÖBB übernimmt der diensthabende Fahrdienstleiter das Kommando am Einsatzort.
Die Aufgabe des Shuttledienstes ist es, den Fahrdienstleiter im Alarmfalle beim Bahnhof Bludenz abzuholen und ihn zur Einsatzstelle zu bringen.
An Ort und Stelle unterstützt die Mannschaft des Shuttles den Fahrdienstleiter bei seiner Arbeit.

 

Der Zuständigkeitsbereich der Ortsfeuerwehr Nüziders erstreckt sich hierbei auf die Bahnstrecke von Frastanz bis St. Anton am Arlberg.
Aufgrund der besonderen Gefahren im Gleisbereich (15kV Bahnstrom, Triebfahrzeuge, etc.) werden zusätzliche Schulungen abgehalten.

Shuttlefahrzeug