Infos

10
Brandeinsatz
f2
2 h
27.03.2006
Muttersberg
Unbekannte Rauchentwicklung

Bericht

Unbekannte Rauchentwicklung

Da die Forststraße auf den Muttersberg schneebedeckt und deshalb nicht befahrbar war, wurde sofort der Betriebsleiter alarmiert. Zwei Löschgruppen wurden mit Atemschutz und Löschausrüstung mit der Bahn auf den Muttersberg befördert. Dort stellte sich heraus, dass die Außenbeleuchtung der Muttersbergarena eingeschaltet war. Dieses Licht reflektierte sich im Nebel und konnte vom Tal aus als Rauchentwicklung interpretiert werden.

Die Ortsfeuerwehr war mit 35 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz.